Der Vergewaltiger will der Frau an die Wäsche. Doch die hat diese Tricks parat!

Bei Körperkontakt achte auf einen festen Stand. Ziele beim Schlagen auf empfindliche Stellen wie Augen, Nase und Schritt und nutze die Verwirrung des Angreifers zur Flucht.
Und zu guter Letzt: Oft wird uns eingebläut sich nicht zu wehren, den Angreifer machen zu lassen. Statistiken sprechen dagegen, denn bei 85 % der Sexualstraftaten geben Täter auf, wenn man schreit, beißt, tritt, kratzt und schlägt. Hingegen werden 81% der Überfalle zum bitteren Ende gebracht, wenn das Opfer stumm bleibt. Allerdings kann eine Statistik dir nicht sagen, was in einer bestimmten Situation das Beste ist. Aber es ist gut zu wissen, dass es ein hilfreiches Mittel sein kann.