Die Fotografin lichtet das Baby vor einem Motorradhelm ab. Doch die Geschichte dahinter bricht mir das Herz.

Die Fotografin lichtet das Baby vor einem Motorradhelm ab. Doch die Geschichte dahinter bricht mir das Herz.

 

Kim Stone aus Florida hat als Fotografin schon viele glückliche und emotionale Momente eingefangen. Doch dieses Fotoshooting wird sich wohl für ewig in ihre Erinnerung brennen.Kims Nachbarin bittet sie Bilder von ihrer neugeborenen Enkelin Aubrey zu machen. Die kleine Aubrey ist gerade einmal auf der Welt, doch sie wird ihren Vater niemals kennenlernen. Denn nur vier Wochen vor ihrer Geburt wird der 25-jährige Hector erschossen. Damit ein Teil des Vaters trotzdem auf dem Foto präsent ist, drapiert die Fotografin Hectors Motorradhelm und Handschuhe um das Baby – denn das Motorradfahren hat der Verstorbene über alles geliebt.

 

Facebook/Kim Stone Photography