Die Frau ertrinkt qualvoll, doch alle gehen vorbei. Was dieser 15-Jährige dann macht, ist beeindruckend.

Bitte lest und teilt alle diesen Post! Wie wir alle wissen, hatten wir in der letzten Nacht furchtbare Regenfälle und Springfluten. Eine Menge Grundstücke wurden beschädigt. Doch inmitten all diesem Chaos habe ich eine großartige Geschichte, die jeder erfahren sollte. An dieser Stelle möchte ich Brant Freeland danken, dem 15-jährigen der für mich einer meiner besten Freunde geworden ist. Dabei habe ich ihn noch nie getroffen.Nicht nur ein Freund, aber ein Engel, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort für meine Familie da war.

Während des Sturms wurde meine Großmutter in ihrem Auto weggespült. Sie hing stundenlang fest und kam nicht mehr von der Stelle. Und alle Leute fuhren einfach vorbei, während sie panisch nach Hilfe rief. Ihr Auto füllte sich mit Wasser. Ihre Angst wurde immer größer, sie dachte, sie muss sterben. Da kam Brant. Er riskierte sein Leben, um ihres zu retten. Er ging durch das tiefe Wasser und trug meine Großmutter ans sichere Ufer. Ohne ihn wäre sie bestimmt tot und ich kann gar nicht aufhören, ihm zu sagen wie dankbar ich bin.

Bei so viel Gewalt und Elend in der Welt tut es gut zu wissen, dass es immer noch Leute gibt, die ihr Leben riskieren um andern zu helfen. Also, bitte teilt diese Geschichte. Er hat nicht nur meine Großmutter gerettet, sondern einen Menschen, der alles gibt um anderen zu helfen und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ich bin so dankbar, dass du da warst, um zu helfen und ich hoffe dass dieser Post dazu beiträgt, dass du die Anerkennung bekommst die du verdient hast. Vielen vielen Dank Brant!


srác1 srác2

Es tut so gut zu wissen, dass es wirklich noch Helden und Mitgefühl gibt. Brant hat wirklich gezeigt, was Mut wirklich bedeutet. Wenn auch du denkst, dass solche Helden belohnt werden müssen und Anerkennung verdient haben, dann teile diesen Beitrag mit allen deinen Freunden!