Diese 11 Tricks helfen dir, jeden Millimeter in der Wohnung zu nutzen. Vor allem beim Waschen.

Diese 11 Tricks helfen dir, jeden Millimeter in der Wohnung zu nutzen. Vor allem beim Waschen.

 

In der guten alten Zeit war die Waschküche noch ein ganz zentraler Bestandteil jeden Haushalts. Heutzutage gibt es dafür einfach nicht mehr genug Platz in der Wohnung. Die Waschmaschine steht in irgendeiner Ecke und für Waschmittel und Schmutzwäsche wird es platzmäßig dann schon schwierig. Hier zeigen wir dir ein paar sinnvolle Ideen, wie du den knappen Platz richtig clever nutzen kannst. Und was sonst noch so alles zu beachten ist, wenn es um saubere Wäsche geht.

1. Ein Glas als Sammelstelle für das Kleingeld in den Hosentaschen. Endlich keine Münzen mehr, die deine Waschmaschine killen können.

Twitter

Einfach ein leeres Konservenglas mit einer Schlauchschelle an die Wand schrauben.

2. Ein schmaler Wäschewagen passt perfekt in die kleinste Lücke. Einer oder gleich mehrere, je nach Bedarf.

Twitter

Aus ein paar MDF-Platten und 4 Rollen wird der perfekte Wäschewagen.