Diese Mutter fotografiert heimlich, was dieser Junge mit ihrem 1-Jährigen macht. Jetzt sucht sie ihn mit einem verzweifelten Appell!

„An den kleinen Jungen im Wissenschaftsmuseum, ich weiß nicht wer du bist, aber danke, dass du so unglaublich bist. Du hast meinen Sohn mit dir spielen und Kontakt knüpfen lassen. Du hast ihm geholfen, Bälle vom Boden aufzuheben, als du gesehen hast, dass er es nicht selbst konnte. Du hast nicht gefragt, was mit ihm nicht stimmt oder warum er nicht laufen kann, du hast einfach ihn gesehen. Kaden ist dir sehr ähnlich, er ist sehr neugierig und irre schlau. Er will wissen, wie alles funktioniert. Danke dafür, dass du ihm geholfen hast, den Hebel zu betätigen, als du gemerkt hast, dass er zu schwach war, um es selbst zu tun. Du wirst das wahrscheinlich niemals sehen, aber einfach indem du du selbst bist, machst du diese Welt besser.“

„An den kleinen Jungen im Wissenschaftsmuseum, ich weiß nicht wer du bist, aber danke, dass du so unglaublich bist. Du hast meinen Sohn mit dir spielen und Kontakt knüpfen lassen. Du hast ihm geholfen, Bälle vom Boden aufzuheben, als du gesehen hast, dass er es nicht selbst konnte. Du hast nicht gefragt, was mit ihm nicht stimmt oder warum er nicht laufen kann, du hast einfach ihn gesehen. Kaden ist dir sehr ähnlich, er ist sehr neugierig und irre schlau. Er will wissen, wie alles funktioniert. Danke dafür, dass du ihm geholfen hast, den Hebel zu betätigen, als du gemerkt hast, dass er zu schwach war, um es selbst zu tun. Du wirst das wahrscheinlich niemals sehen, aber einfach indem du du selbst bist, machst du diese Welt besser.

Der unbekannte Junge scheint den Rollstuhl und die schwerfälligen Bewegungen des Spielgefährten nicht zu sehen! Ohne eine einzige Frage spielt er mit Kaden. „Ich würde gern seinen Eltern sagen, wie unglaublich und einfühlsam ihr Kind ist und dass er jeden gleich behandelt.“, sagt Katie.

 

Facebook/Kaden’sCureForSpinalMuscularAtrophy