Diese verirrte Hündin wird zwar gefunden. Doch was ihre Familie dann macht, ist unbegreiflich.

Diese verirrte Hündin wird zwar gefunden. Doch was ihre Familie dann macht, ist unbegreiflich.

 

Diese traurige Geschichte zeigt, wie gedankenlos manche Menschen mit ihren Tieren umgehen. Die Cockerspaniel-Hündin Cookie hat ihrer Menschenfamilie Jahre der Zuneigung und Liebe geschenkt. Doch statt es ihr zu danken, verraten ihre Besitzer sie in der Stunde der größten Not. Tierschützer hatten Cookie, die man auf 15 Jahre schätzte, gemeinsam streunend mit einem jungen Labrador in San Bernardino (USA) gefunden.

Facebook/ OC Small Paws

Im Tierheim stellte man fest, dass die beiden Hunde zu der gleichen Familie gehörten. Als man sie kontaktierte, kamen sie sofort zum Tierheim. Doch dann geschah das Unfassbare: Cookie, die ihre Familie über alles liebte, musste mit ansehen, wie diese nur den jungen Labrador mitnahm. Cookie wollten sie zum Sterben im Tierheim zurück lassen. Egal, wie sehr Cookie bellte und wimmerte, ihre Familie verließ sie nach Jahren der gemeinsamen Zeit.

Facebook/ OC Small Paws