Dieser Junge sieht harmlos aus. Aber alle halten ihn für ein Monster. Bis er endlich diese Frau trifft.

Dieser Junge sieht harmlos aus. Aber alle halten ihn für ein Monster. Bis er endlich diese Frau trifft.

 

 

Taylor Diaz wird als mittleres Kind seiner Eltern in Florida (Amerika) geboren, er hat eine kleine und eine große Schwester. Doch was eine glückliche Familie hätte werden sollen, wird von Drogen zerstört!

Taylors Eltern sind stark dem Drogenmissbrauch verfallen und so werden ihre 3 völlig verwahrlosten Kinder im Jahr 2003 aus ihrem Zuhause geholt. Die Vernachlässigung ist so schlimm, dass eine Familienzusammenführung ausgeschlossen ist und so werden Adoptiveltern gesucht. Bald schon findet sich eine neue Familie, die bereit ist, die 3 traumatisierten Kinder aufzunehmen. Die Sozialarbeiterin der Familie, Connie Going, ist überglücklich. Doch dann folgt der Schock!

YouTube/CBSEveningNews

Wie ein kaputtes Spielzeug wird Taylor von seinen Adoptiveltern zurückgebracht! Sie behalten die beiden braven Mädchen, doch ihn geben sie ab. Der Adoptivvater bestrafte Taylor für jeden Ungehorsam grausam: Er steckte den Vorschüler brutal unter die eiskalte Dusche und zwang ihn bis zur Erschöpfung um das Haus rennen! Für den kleinen Lockenkopf geht die unfassbare Tortur weiter. In dutzenden Heimen und Pflegefamilien sucht das Kind sein Glück und wird immer wieder zurückgestoßen. Nach unfassbaren und schier endlosen 10 Jahren, adoptiert ihn endlich eine neue Familie. Doch der Alptraum beginnt von Neuem!

YouTube/CBSEveningNews