Dieser Wissenschaftler war 20 Jahre lang verschwunden. Er wurde lebend in einem LSD Labor versteckt im Keller gefunden!

#3 „Er hat definitiv lange dort unten gelebt und durch die Einsamkeit schwere psychologische Trauma davon getragen. Es würde mich nicht wundern, wenn er seit den 80ern dort unten gelebt hätte“, sagt der Rettungssanitäter Landon Choler.

Dr. Winston ist momentan im Krankenhaus in Minneapolis, wird aber bald in die Psychiatrie verlegt werden. Dort werden die Ärzte ihn auf psychische Krankheiten untersuchen und versuchen ihn mit der modernen Gesellschaft vertraut zu machen.

c8ca6c9247dd52631be84daba987ab43.600x