Dieser Wissenschaftler war 20 Jahre lang verschwunden. Er wurde lebend in einem LSD Labor versteckt im Keller gefunden!

#4 „Es ist einfach unglaublich. Die Familie, die dort lebte, ist weggezogen, weil sie meinte im Haus würde es spuken, was jetzt Sinn ergibt“, so ein Nachbar.

Die Polizei stellte im Geheimlabor aus der Universität gestohlene Laboreinrichtung im Wert von 500 000 Dollar sicher, sowie 3 Handwaffen, ein Sturmfeuergewehr, Militäressensrationen für 50 Jahre und 12 55 Liter Kanister (und 3 beinahe leere Kanister) voll mit purem, flüssigem Lysergsäurediethylamid oder kurz LSD. Es ist noch nicht bekannt, ob Dr. Winston wegen eines Verbrechens angeklagt werden wird.

cea6ad540927876f55244e4b2f9abb8e.600x