Dieses 8-jährige Wunderkind spricht 32 Sprachen!

Dieses 8-jährige Wunderkind spricht 32 Sprachen!

 

Ankjær Nørgaard ist ein 8 Jahre alter Junge aus dem Norden Dänemarks. Er gehört zu den begabtesten Kindern der Welt, wenn es um das Erlernen verschiedener Sprachen geht. Der Junge sprach bereits 31 Sprachen und Dialekte fließend, als er in nur 3 Tagen Mandarin lernte. Damit ist Ankjær, laut den Aufzeichnungen, der jüngste Mensch der jemals 32 Sprachen erlernt hat. Die Liste der von Ankjær erlernten Sprachen ist beeindruckend und umfasst auch Dialekte, die als sehr schwierig gelten. Der Junge spricht Afrikaans, Arabisch, Bengalisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Jiddisch, Koreanisch, Malaysisch, Mandarin, Maori, Niederländisch, Pandschabi, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Suaheli, Spanisch, Schwedisch, Ungarisch, Urdu, Vietnamesisch und Zulu. „Ich kann es nicht wirklich erklären, es fällt mir eben leicht“, sagt der Junge offen. „Für Arabisch brauchte ich zwei Wochen, Suaheli war komplizierter, dafür habe ich sieben Wochen gebraucht. Es gibt nicht so viele Unterschiede zwischen den Sprachen wie die Leute denken. Kennt man ein Dutzend, dann lernt man weitere schneller und einfacher.“

Denmark_8-Year_Old_Prodigy_Speaks_32_Languages

#1 Die Universität von Kopenhagen hat dem erstaunlichen Jungen ein Stipendium für Linguistik angeboten, doch die Eltern, beide Psychologen, sind besorgt ihren Sohn so jung auf die Universität zu schicken- es könnte seinem normalen Sozialisationsprozess schaden.