Du steckst eine leere Batterie in den Handschuh und machst ein paar Stiche mit der Nadel. Damit kommst du problemlos durch den Winter.

2. Smartphone mit Handschuhen bedienen

Im Winter mit Handschuhen sein Smartphone zu bedienen, ist nahezu unmöglich. Doch so bekommst du dieses Problem rasch selbst in den Griff:

Alles was du brauchst, ist etwas Silbergarn (hier ein Beispiel) und eine Nähnadel.

Mach dann mit der Nähnadel ein paar Stiche an der Stelle am Zeigefinger des Handschuhs, mit welcher du sonst das Display berührst.

Kleiner Tipp: Wenn du vorher eine AA- bzw. Mignon-Batterie in den Finger steckst, hast du etwas Widerstand und kanst besser nähen. Und dann ist dein Handschuh bereit zum Einsatz bei Wind und Kälte.