Ein rätselhafte Objekt wurde vor der kanadischen Küste gefunden. Die Behörden sagen es ist KEINE verlorengegangene Bombe.

Ein rätselhafte Objekt wurde vor der kanadischen Küste gefunden. Die Behörden sagen es ist KEINE verlorengegangene Bombe.

 

Sean Symrichinsky tauchte vor der kanadischen Pazifikküste und fand ein seltsames Objekt auf dem Meeresgrund. Im ersten Moment glaubte Sean er hätte ein UFO gefunden. Sean fand das Objekt, als er vor der Banksinsel tauchte, nahe der Absturzstelle eines US-Bombers.

 

Sean schwamm zur Wasseroberfläche und rief seiner Mannschaft zu: „Mein Gott, ich habe ein UFO gefunden. Ich habe das seltsamste Ding entdeckt!“ Sean glaubte das Objekt könnte mit dem Flugzeugabsturz des US Air Force B-36 Peacemaker während des Kalten Krieges 1950 zusammenhängen. Damals ging eine Mark IV Bombe verloren.

 


source