Er stellt ein Glas auf die Weinpfütze. Was dann passiert, ist magisch.