Findest du so ein seltsames Hexenei in deinem Garten, dann versuche nicht in Panik auszubrechen.

Findest du so ein seltsames Hexenei in deinem Garten, dann versuche nicht in Panik auszubrechen.

 

Die Natur ist doch einfach nur herrlich, nichts wirkt beruhigender als ein Spaziergang im Park oder im eigenen Garten. Du kennst jeden Strauch und jede Pflanze in deinem Garten, hier fühlst du dich geborgen, hier kannst du deine Sorgen vergessen. Stell dir aber vor du gehst nichtsahnend in deinen Garten und entdeckst zwischen den Grashalmen ein groteskes Gebilde, das seine blutroten Tentakel in alle Richtungen ausstreckt. Was um Himmels willen ist das?

 

 

Es handelt sich nicht um eine Kreatur der Hölle, wie man auf den ersten Blick vermuten könnte, sondern, um Clathrus archeri, den Tintenfischpilz aus der Gattung der Gitterlinge. Dieses gruselige Ding soll wirklich nur ein Pilz sein?

 

source