Ihr Baby lag im Sterben, doch anstatt den Notarzt zu rufen, beteten sie. Jetzt müssen die Eltern ins Gefängnis.

#2 Baby David wurde mit schwachen Lungen geboren und verstarb an einer durch Staphylokokken ausgelösten Lungenentzündung. Der Tod des Kindes hätte verhindert werden können. Ein Arzt sagte gegen das Paar aus: David hätte eine zu 99 prozentige Überlebenschance gehabt, wäre er rechtzeitig medizinisch versorgt worden.

4fa448251e1d41b5e273572f1c99c180.600xdailymail.co.uk

&

#3 Es war Kindesmisshandlung, auch, wenn religiöse Beweggründe im Spiel waren. Das Gericht war von der Schuld des Paares überzeugt. Dale und Shannon Hickman wurden zu je 6 Jahren Haft wegen fahrlässiger Tötung mit bedingtem Vorsatz verurteilt.

81de41968f0ee8933df51352fe23774a.600xdailymail.co.uk