In diesem Tierheim sterben sogar die Ratten – Und so sehen die 250 Hunde aus. Wer tut so etwas?

In diesem Tierheim sterben sogar die Ratten – Und so sehen die 250 Hunde aus. Wer tut so etwas?

 

Danielle Eden aus dem kanadischen Ontario hat ihr Leben ganz ihrer Liebe zu Tieren gewidmet. Als Mitbegründerin der Rettungsstation Dog Tales Rescue and Sanctuary hat sie schon unzählige Tierheime auf dem ganzen Erdball aufgesucht um Tiere aus den denkbar schlimmsten Umständen zu erretten und auf ihrem weitläufigen Gelände wieder aufzupäppeln. Doch obwohl die Tierfreundin schon viel Leid gesehen hat, ist sie vollkommen unvorbereitet auf das, was sie im Januar in diesem Tierheim in Israel erwartet.

 

Facebook/Dog Tales Rescue and Sanctuary

 

Über 250 Hunde sind in Gehege gesperrt, in denen eigentlich höchstens 70 Tiere Platz hätten. Einige von ihnen sind schon seit Jahren hier. Über jedes Stück Brot gibt es erbitterte Kämpfe, denn die Tiere sind alle bis auf die Knochen abgemagert. Zwischen all dem Elend hausen auch Ratten, Lebendige wie Tote.

Facebook/Dog Tales Rescue and Sanctuary

 

Facebook/Dog Tales Rescue and Sanctuary