Kaum zu glauben, was dieser Vater in das Kinderzimmer seiner Tochter gestellt hat.

Damit seine Prinzessin nicht herunterfällt, wenn sie nachts die Treppe herunterläuft, versah Henry diese zur Sicherheit noch mit einer zusätzlichen Seitenwand.

 

Imgur

 

Papa dachte sogar daran, dem Bett noch eine persönliche Note zu verleihen, indem er den Anfangsbuchstaben des Vornamens seiner Tochter aus Holz anfertigte und später am Bett festschraubte.

 

Imgur

 

Natürlich durfte der pinkfarbene Anstrich nicht fehlen.

 

Imgur

 

Auch die Treppenoberflächen wurden hübsch rosa- und lilafarben lackiert.

 

Imgur

 

Weil der Innenraum später ebenfalls in Pink leuchten sollte, baute Henry noch LED-Lampen in das Stützgerüst unter dem Holzbett ein. So macht das Spielen unter dem Bett gleich doppelt Spaß!

 

Imgur