Mitten in der Nacht warnt dieser Hund die Mama. Was sie bei ihrem Sohn entdeckt, erschreckt sie zu Tode.

Mitten in der Nacht warnt dieser Hund die Mama. Was sie bei ihrem Sohn entdeckt, erschreckt sie zu Tode.

 

Jedi ist ein süßer, vierjähriger Labrador aus Glendall (USA) mit der einmaligen Fähigkeit, seinem kleinen Besitzer Luke Nutall (7) jeden Tag das Leben zu retten. Aber wie er das schafft, ist absolut beeindruckend.

Facebook/Saving Luke – Luke and Jedi – Fighting Type 1 Diabetes Together

 

So auch eines Nachts. Jedi schreckt auf und sieht sich um. Er merkt sofort, dass Luke, der gleich neben ihm tief schläft, in Lebensgefahr schwebt.

Facebook/Saving Luke – Luke and Jedi – Fighting Type 1 Diabetes Together

 

Doch Mama Dorrie, die helfen könnte, schläft tief und fest im Bett nebenan und merkt nichts. Aber Luke braucht dringend Hilfe! Jedi springt auf Dorries Bett und legt sich auf die schlafende Mutter. Mit mehreren Kilo Hund auf ihrem Körper wacht Dorrie schließlich auf und das keine Sekunde zu spät.

Denn Luke leidet an Diabetes und nach einer kurzen Messung erkennt Dorrie: Sein Blutzuckerspiegel ist viel zu niedrig. Luke hat zwar ein Messgerät, das seinen Blutzuckerspiegel ständig überwacht, aber Jedi hat die Gefahr bereits eine ganze Weile vorher gerochen und Alarm geschlagen. Der Hund ist schneller als die Geräte.

Facebook/Saving Luke – Luke and Jedi – Fighting Type 1 Diabetes Together