Nach und nach verwandelt sich der kleine Junge zu Stein. Seine Eltern können den Anblick kaum ertragen.

Durch ihre Initiative und ihren Einfluss bekommt Ramesh nun die beste Behandlung, die es gibt. Er wird regelmäßig im Universitätsklinikum Kathmandu behandelt. Zudem sind im Rahmen einer Spendenkampagne über 20.000 € für ihn zusammengekommen. Dank des Einsatzes der beiden Popstars sieht Rameshs Zukunft jetzt viel besser aus als noch vor ein paar Monaten. Immer wieder besucht ihn die Sängerin im Krankenhaus, um sich nach seinem Befinden zu erkundigen. Erfreut stellt sie fest, dass er große Fortschritte macht.

In folgendem Video kannst du mehr über Ramesh und seine Geschichte erfahren (auf Englisch):


Ramesh und seine Familie haben wirklich schwere Zeiten hinter sich. Doch sein Mut und seine Stärke sind wirklich inspirierend. Er wird sein ganzes Leben lang mit Herausforderungen kämpfen müssen, doch jetzt hat er eine Chance, sein Leben auch wirklich zu leben.