Nackt steht die 17-Jährige vor der Tätowiererin. Die bricht in Tränen aus, als sie die Geschichte des Mädchens hört!

Nackt steht die 17-Jährige vor der Tätowiererin. Die bricht in Tränen aus, als sie die Geschichte des Mädchens hört!

 

 

Flavia Carvalho ist eine 31-jährige Tattoo-Künstlerin aus Curitiba, Brasilien. Vor 2 Jahren betritt eine Frau ihr Studio, deren Geschichte sie für immer verändern wird.

Die Kundin möchte ein Tattoo mit rosafarbenen Lilien und einem blauen Vogel. Flavia erfüllt den Wunsch mit großem, handwerklichen Geschick, doch weder die Stelle, an die sie das Tattoo sticht, noch die Geschichte dahinter wird sie je wieder vergessen.

Facebook/FlaviaCarvalho

Das Tattoo erstreckt sich über den gesamten Bauch der jungen Frau. Wie dieser vorher aussah, ist erschreckend! Eine über 20cm lange Narbe mit tiefen Kratern und riesigen Stichen daneben entstellt den Körper. Doch die Geschichte dahinter, berührt Flavia tief: Eines Abends ist die junge Frau in einem Club unterwegs, als ein Mann sie anspricht. Sie blockt seine Annäherungsversuche ab, ist nicht an einem Flirt interessiert. Da zieht der Unbekannte plötzlich ein Springmesser! Er sticht es in ihren Unterleib und zieht es über ihren Bauch. Schwer verletzt überlebt die Frau. Ihr bleibt eine riesige Narbe als ständige Erinnerung. Bis sie Flavia begegnet!