Rasierschaum – 5 geniale Anwendungen, auf die man nie gekommen wäre.

Rasierschaum – 5 geniale Anwendungen, auf die man nie gekommen wäre.

 

Wenn Männer kratzen, muss schnell eine gepflegte Rasur her. Neben einer fast ausgedrückten Zahnpasta gehört daher auch der Rasierschaum in jeden Männerhaushalt.Aber Rasierschaum ist nicht nur zum Rasieren gut, sondern kann auch andere Haushaltsprodukte locker ersetzen. In manchen Fällen wirkt er sogar besser. Nicht nur deswegen sind Männer im Haushalt praktisch. Aber sieh dir diese 5 erstaunlichen Ideen einfach selber an.

 

1. Scharniere

Niemand mag quietschende Türen, außer vielleicht Fans von Horrorfilmen. Aber viel zu selten hat man Schmieröl zur Hand – ein kurzer Gang ins Badezimmer reicht hier aber völlig, um das Problem zu lösen. Auftragen, einwirken lassen, abwischen, fertig!

 

YouTube/HouseholdHacker

 

2. Armaturen

Der wasserabweisende Rasierschaum sorgt für strahlende Armaturen im Bad, wenn mal kein anderer Reiniger zur Hand ist.

 

YouTube/HouseholdHacker

 

3. Der Badezimmerspiegel

Wer kennt das nicht: Man möchte sich nach der erfrischenden Dusche an seinem Spiegelbild erfreuen, sich eincremen oder Zähne putzen, aber der Spiegel ist beschlagen. Versuche, das Problem mit einem Handtuch zu lösen, helfen nur für den Moment – denn Schlieren auf der Spiegeloberfläche erinnern an die Untat.

 

YouTube/HouseholdHacker

 

Wer hingegen seinen Spiegel mit Rasierschaum regelmäßig säubert, darf sich über einen glasklaren Spiegel freuen, der nie beschlägt. Der Rasierschaum bildet nämlich einen dünnen Film auf der Oberfläche, sodass sich hier keine heißen Wassertröpfchen festsetzen können.

 

YouTube/HouseholdHacker