Sie knackt einen Safe, doch bereut es sofort, denn was sie darin findet ist grauenhaft.

#7 Im Safe waren nicht nur eine Handgranate, sondern auch ein Notizblock, eine Halskette und ein Armband, Hohlspitzgeschosse, eine Festplatte und mehrere SD-Karten. Außerdem eine Geschenkkarte, eine Namensliste, Adressen und Telefonnummern.

357bdef9a9bb41a525554f8db3e272c0.600x

  source

 

 

#8 Der frühere Besitzer des Safes wurde nicht grundlos festgenommen: Auf den SD-Karten war Kinderpornographie! Das Mädchen fand zwar kein Geld im Safe, doch es kontaktierte die Behörden und bekam $100 für das Beweismaterial. Der Vermieter, der ihr den Safe verkauft hatte, erstattete ihr den halben Kaufpreis.

7f434868af3b81026dc9bfd2df9a8137.600x

 

 source