Sie sahen wie 2 Hufe mitten in ihrem Holzzaun festhingen. Als sie näherkamen, konnten sie nicht glauben, was sie sahen.

Der junge Elch flieht nicht, nachdem er befreit wurde, als ob er verstanden hätte, dass man ihm helfen möchte. Nach einigem fragenden Zurückblicken galoppiert das Junge schließlich sichtlich erleichtert in Richtung der heimatlichen Wälder.

YouTube

Hier könnt ihr die Rettungsaktion live mitverfolgen.

Wahrscheinlich hat sich der kleine Elch im Zaun verfangen, als er versuchte, darüber zu springen oder zu klettern. Wenn er zu spät gefunden worden wäre, hätte er seinen Ausflug in die Stadt wahrscheinlich nicht so unbeschadet überstanden. Teile jetzt die Geschichte von dem Elch, der das Glück hatte, so schnell befreit zu werden.