SO hast du Babyöl noch nie benutzt! Wer hätte gedacht, dass dieses Wundermittel zu so viel zu gebrauchen ist?

SO hast du Babyöl noch nie benutzt! Wer hätte gedacht, dass dieses Wundermittel zu so viel zu gebrauchen ist?

         

Viele schwören für die verschiedensten Probleme auf Babyöl als Lösung. Denn es ist unendlich sanft zur Haut und auch für die empfindlichsten Anwendungen geeignet – übrigens nicht nur am Körper. Hier sind 14 Anwendungsmöglichkeiten des Mittels, die du in keiner Gebrauchsanweisung findest.

1. Rissige Fersen
Trockene, rissige Füße einfach vor dem Schlafengehen mit Babyöl einreiben und Socken darüber ziehen. Am nächsten Morgen sind die Füße wie neu.

Flickr/LisaBrewster

2. Farbe von der Haut entfernen
Wenn bei Malerarbeiten etwas Farbe auf die Haut gekommen und dort festgetrocknet ist, dann ist es oft schwierig, diese zu entfernen. Mit Babyöl geht dies ohne Schrubben! Auch bei Schmieröl, von beispielsweise einer Fahrradkette, funktioniert dieser Trick.

Flickr/JuhanSonin