Unglaublich! Was da vor ihm auftaucht, fasziniert die ganze Welt!


Es wird geschätzt, dass es nur noch 10.000 Südliche Glattwale auf der ganzen Welt gibt, doch ihre Anzahl wird aufgrund von Walfang stetig geringer. Bereits seit dem 18. Jahrhundert wird diese Walart von Walfängern gejagt. Die englische Bezeichnung ihres Namens “ Right Whale”, ist darauf zurückzuführen, dass sie von ihren Jägern als die “richtigen” (perfekten) Wale für die Jagd angesehen werden, weil sie, im Verhältnis zu anderen Walarten, sehr langsame Schwimmer sind.

Wenn du auch eine Gänsehaut bei diesen Bildern bekommst, oder sogar Tränen in den Augen hast, dann teile diese Geschichte mit deinen Freunden und Verwandten und zeige ihnen damit, wie wichtig es dir ist, auf das Schicksal bedrohter Tierarten aufmerksam zu machen!