Vor 35 Jahren wurde diese 19-Jährige tiefgefroren. Aber selbst 2015 glaubt keiner, was dann geschah.

„Wir haben ihre Hand gehalten und haben ihren Namen gerufen in der Hoffnung, Antwort zu erhalten,“ sagte ihre geschockte Mutter. Verzweifelt wartete ihre Familie stundenlang am Krankenhausbett.

YouTube/KnownUnknowns

 

Falls sie aufwachen würde, prophezeiten die Ärzte, würde man ihr wahrscheinlich beide Beine und vielleicht auch Teile ihrer Arme amputieren müssen. Jeder rechnete damit, dass Jeans Körper starke Erfrierungen davontragen würde, sofern sie überhaupt überlebte.

YouTube/KnownUnknowns

Als niemand mehr damit rechnete, begann sie sich plötzlich zu rühren. Sie schlug die Augen auf und bat um Wasser. Niemand konnte glauben, was geschehen war.

YouTube/KnownUnknowns