Wusstest du, dass du dich zu Tode trinken kannst? Diese Frau starb, weil sie durstig war.

Wasser ist für uns Menschen die Grundlage des Lebens. Es ist sowohl Lösungs- als auch Transportmittel für den menschlichen Körper und wir brauch es wie die Luft zum Atmen. Aber wie immer im Leben gilt auch hier: Die Dosis macht das Gift!

flickr

Also: Von wegen “Wenn man Durst hat, ist es zum Trinken schon zu spät!” Diese Weisheiten von anno dazumal kannst du getrost vergessen. Orientiere dich an den empfohlenen anderthalb Litern täglich und höre auf die Signale deines Körpers. Und Austesten von körperlichen Grenzbereichen bei großer Hitze sollten auch tabu sein. Damit bist du auf der sicheren Seite!

 

Teile dieses warnende Beispiel, wie man es NICHT machen sollte, auch mit allen deinen Freunden, Verwandten und Bekannten. Das wissen immer noch zu wenige.